22. März 2020 - Gemeinderatswahl22. März 2020 - Gemeinderatswahl

Liste ALLER Wieser

Wirtschaft

Durch die Ansiedelung neuer Betriebe und die überaus positive Entwicklung bestehender Betriebe stieg die Kommunalsteuer in den letzten Jahren erstmals auf über 1 Million Euro. Dies zeigt, dass Wies ein attraktiver Wirtschaftsstandort in der Region geworden ist. Im Zuge der Revision des Flächenwidmungsplanes wurde neues Bauland für weitere Betriebsansiedelungen geschaffen.

Verkehr und Infrastruktur

Seit der Gemeindefusion wurden 13 km Gemeindestraßen generalsaniert (Bodenstabilisierung und Asphaltdecke) und auch die Landesstraße in Wernersdorf erneuert. Darüber hinaus wurden 10 km Straßen mit Microasphalt oder Spritzasphalt überzogen. Mit dem Bau eines Glasfasernetzes wurde die Marktgemeinde Wies Steiermark weit zur Breitband-Vorzeigegemeinde.

Gesellschaft und Bildung

Wies ist ein wichtiger Schulstandort mit einer guten Betreuung der Kleinkinder und Schüler. Wesentlich ist auch die Vielfalt unserer Vereine und Institutionen. Nur ein intaktes Gesellschaftsleben und ein großes Angebot für unsere Familien schafft Lebensqualität und bindet die Menschen an die Region.

Umwelt

Allein in den letzten 5 Jahren wurden fünf Photovoltaikanlagen und drei Speicheranlagen von der Marktgemeinde Wies errichtet. Dies entspricht einer Leistung von 146 kwp. Damit hat die Marktgemeinde Wies PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung vom 220 kwp, was einer Stromversorgung von ca. 55 Haushalten entspricht. Darüber hinaus wurde mit dem Abschnitt Kreuzberg/Eichegg auch der Kanalbau im Gemeindegebiet abgeschlossen.



Unsere Mission

"Wir machen Politik für Menschen, nicht für Parteien."



Sachpolitik

Für uns steht die Sachpolitik im Vordergrund. In einer l(i)ebenswerten Gemeinde hat Parteipolitik absolut nichts verloren. Wir sind einzig und allein ALLEN BewohnerInnen verpflichtet.


Bürgerbeteiligung

Bürgernähe liegt uns sehr am Herzen. Deshalb ist für uns Bürgerbeteiligung kein Schlagwort, sondern etwas, das in einer funktionierenden Gemeinde selbstverständlich sein sollte.


Wirtschaftliches Handeln

Unsere Marktgemeinde muss wie ein Unternehmen geführt werden. Nur dies ist die Grundlage für einen starken Wirtschaftsstandort und eine funktionierende Gemeindeverwaltung.


Lebensqualität

Wo man sich wohl fühlt, dort ist man zu Hause. Von der Kinderbetreuung über funktionierende Vereinen bis hin zur Betreuung der älteren Generation. Eine aktive Politik muss auf alle Bereiche achten.